WEINPROBE AM BODENSEE

Datum/Zeit
08/11/2018
18:30 Uhr

Veran­stal­tungs­ort
Joseph Fürst GmbH
Maut­haus­straße 1
88149 Nonnen­horn
Deutsch­land


NETZWERKEN UND GENIEßEN

Wein

Refe­ren­ten
Robert Appel, Keller­meis­ter Joseph Fürst GmbH
Marion Müller, Boden­see-Vino­thek
Michael Bode, Genuss­Werk­statt

Ablauf
18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrü­ßung
19:15 Uhr Wein­de­gus­ta­tion und Netz­wer­ken bei einem Käse­im­biss

Die Winzer­ge­mein­schaft Joseph Fürst GmbH mit sechs Winzern produ­ziert ein brei­tes Sorti­ment an Weinen: Weiß­weine u.a. von den Rebsor­ten Müller Thur­gau, Bacchus, Elbling, Grau­bur­gun­der und Weiß­bur­gun­der. Die Rose­weine sowie Rotweine u.a. von den Rebsor­ten Spät­bur­gun­der, Dorn­fel­der und Regent. Die konse­quente Arbeit im Wein­berg und die moderne Keller­tech­nik erbrin­gen Weine, die dem heuti­gen, moder­nen Geschmack von Frische und Frucht entspre­chen. Von trocken bis lieb­lich werden alle Geschmacks­rich­tun­gen erfüllt.

Seien Sie gespannt auf einen kurz­wei­li­gen Abend bei Wein und Käse im Keller­ge­wölbe der Joseph Fürst GmbH. Keller­meis­ter Robert Appel und Marion Müller von der Boden­see Vino­thek präsen­tie­ren Ihnen an diesem Abend verschie­dene ausge­wählte Weine. Genie­ßen Sie die entspannte Atmo­sphäre in dieser einzig­ar­ti­gen Loca­tion, degus­tie­ren Sie unter­schied­li­che Weine und inten­si­vie­ren Sie beim Netz­wer­ken Ihre bishe­ri­gen Kontakte oder knüp­fen Sie neue Bezie­hun­gen.

 

Anmel­dung

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Veran­stal­tung sind folgende Leis­tun­gen enthal­ten: Vortrag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E-Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 10 Werk­tage vor der Veran­stal­tung möglich. Programm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass behält sich der Veran­stal­ter vor. Für even­tu­ell auftre­tende Perso­nen- und Sach­schä­den wird keine Haftung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten verwen­det der Veran­stal­ter ausschließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Veran­stal­tung und zur Infor­ma­tion über weitere Veran­stal­tun­gen. Mit seiner Unter­schrift willigt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Veran­stal­tung in allen Medien ein. Ton-, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Veran­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Veran­stal­ters zuläs­sig.

 

Online Event Manage­ment mit der Ticke­ting-Lösung von XING Events