9. HERBST-TALK BODENSEE

Datum/Zeit
17/09/2020
18:30 Uhr

Veran­stal­tungs­ort
Schloss Tett­nang
Mont­fort­str. 1
88069 Tett­nang
Deutsch­land


ABLAUF

18:30 Uhr Einlass der Gäste
19:00 Uhr Begrü­ßung
19:05 Uhr Vortrag “Erfolgreich(er) durch Netz­wer­ken”
ab 19:25 Uhr Geschäft­li­ches Netz­wer­ken bei Imbiss und Geträn­ken
22.00 Uhr Veran­stal­tungs­ende

Bitte beach­ten Sie: Aufgrund der aktu­el­len Corona-Situa­tion ist die Einhal­tung der Hygie­ne­richt­li­nien (in die Armbeuge Niesen, Hand­hy­giene sowie 1,5 Meter Mindest­ab­stand) zwin­gend zu beach­ten. In Koope­ra­tion mit dem Gast­ge­ber des Tages werden wir die räum­li­chen Voraus­set­zun­gen schaf­fen und ebenso ein Hygie­nekon­zept für diese Veran­stal­tung erstel­len.

Im Rahmen des Herbst-Talks vom Netz­werk Boden­see erhal­ten Sie zunächst konkrete Tipps und Anre­gun­gen wie Sie durch Netz­wer­ken erfolgreich(er) werden. Im zwei­ten Teil des Abends können Sie das Gehörte direkt in die Praxis umset­zen – das geschäft­li­che Netz­wer­ken bei einem Imbiss und Geträn­ken steht im Fokus.

Danke für die Unter­stüt­zung:
Stiftung KBZO

Anmel­dung

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Veran­stal­tung sind folgende Leis­tun­gen enthal­ten: Vortrag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 6 Wochen vor der Veran­stal­tung möglich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine andere Person ist jeder­zeit möglich. Diese Rege­lung der Rück­erstat­tung und der Ticket­über­tra­gung gilt für alle ab dem 01. Juni 2020 gekauf­ten Tickets. Für alle vorher gekauf­ten Tickets gelten die bis zum 30. Mai gülti­gen Rahmen­be­din­gun­gen (= Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses bis 10 Werk­tage vor der Veran­stal­tung). Programm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Verschie­bung des Vortrags­be­ginns oder des Beginns der Führung um ca. 1,5 Stun­den aufgrund der aktu­el­len Corona-Situa­tion und der sich daraus erge­be­nen gesetz­li­chen Vorga­ben) behält sich der Veran­stal­ter vor. Für even­tu­ell auftre­tende Perso­nen- und Sach­schä­den wird keine Haftung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten verwen­det der Veran­stal­ter ausschließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Veran­stal­tung und zur Infor­ma­tion über weitere Veran­stal­tun­gen. Mit seiner Unter­schrift willigt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Veran­stal­tung in allen Medien ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Veran­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Veran­stal­ters zuläs­sig.

Mehr Teil­neh­mer mit Online Event Manage­ment-Lösun­gen von XING Events.