Weinprobe & Netzwerken

Datum/Zeit
07/06/2021
19:00 – 21:00 Uhr


Das Event findet virtu­ell statt!
Alle ange­mel­de­ten Teil­neh­mer erhal­ten im Vorfeld zum Event recht­zei­tig den Link zur Teil­nahme am virtu­el­len Event.

Gerne laden wir Sie hier­mit – in Koope­ra­tion mit dem Winzer­ver­ein Hagnau am Boden­see – zu einer virtu­el­len Wein­probe mit drei unter­schied­li­chen Weinen ein. Mit diesem Event möch­ten wir Ihnen eine weitere Möglich­keit zum virtu­el­len Netz­wer­ken bieten – verbun­den mit dem Genuss von verschie­de­nen Boden­see-Weinen. Im Folgen­den finden Sie ein paar Details zum Abend.

Hagnauer Wein

Ablauf

Im Vorfeld zum Event wird an alle ange­mel­de­ten Teil­neh­mer ein klei­nes Paket mit verschie­de­nen Weinen an die bei der Anmel­dung ange­ge­be­nen Adresse versandt (Ein Versand der Wein­pa­kete ist aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den ausschließ­lich an Adres­sen in Deutsch­land möglich).

- Begrü­ßung der Teilnehmer

- Kurz­vor­stel­lung Winzer­ver­ein Hagnau

1. Wein­probe:
Der 1. Wein wird durch einen Vertre­ter vom Winzer­ver­ein Hagnau vorge­stellt und gemein­sam virtu­ell degustiert

1. Durch­gang „virtu­el­les Netzwerken“:
Es werden Klein­grup­pen à 4 bis 5 Perso­nen gebil­det und die Perso­nen werden dann in verschie­dene virtu­elle Räume „gescho­ben“ wo sie dann rund 10 bis 15 Minu­ten Zeit zum Netz­wer­ken haben. Hier haben Sie dann die Möglich­keit Ihre bishe­ri­gen Kontakte zu inten­si­vie­ren bzw. neue Kontakt zu knüpfen

2. Wein­probe:
Hier werden dann zwei verschie­dene Weine vorge­stellt und dann gemein­sam degustiert

2. Durch­gang „virtu­el­les Netzwerken“:
Das virtu­elle Netz­wer­ken erfolgt analog wie beim 1. Durch­gang – aber mit einer neuen „Grup­pen­zu­ord­nung“

Das Veran­stal­tungs­ende ist dann gegen 21:00 Uhr.

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren der Veran­stal­tung sind folgende Leis­tun­gen enthal­ten: Teil­nahme an der virtu­el­len Wein­probe, 3 x 0,25 Flaschen Boden­see-Wein, der Paket­ver­sand des Weins und die MwSt. sowie Netz­wer­ken in virtu­el­len Räumen mit Geschäfts­füh­rern und Führungs­kräf­ten von Unter­neh­men aus Deutschland.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 6 Wochen vor der Veran­stal­tung möglich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine andere Person ist jeder­zeit möglich. Programm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Verschie­bung des Vortrags­be­ginns oder des Beginns der Führung um ca. 1,5 Stun­den aufgrund der aktu­el­len Corona-Situa­tion und der sich daraus erge­be­nen gesetz­li­chen Vorga­ben) behält sich der Veran­stal­ter vor. Für even­tu­ell auftre­tende Perso­nen- und Sach­schä­den wird keine Haftung übernommen.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten verwen­det der Veran­stal­ter ausschließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Veran­stal­tung und zur Infor­ma­tion über weitere Veran­stal­tun­gen. Mit seiner Unter­schrift willigt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Veran­stal­tung in allen Medien ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Veran­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Veran­stal­ters zulässig.