16. UNTERNEHMER-TAG BODENSEE

Datum/Zeit
01/10/2022
0:00 Uhr

Veran­stal­tungs­ort
Hopfen­gut No20
Hopfen­gut 20
88069 Tettnang


Der Unter­neh­mer-Tag findet im Oktober/November statt.
Der genau Termin wird im Früh­som­mer bekannt gegeben

Netz­wer­ken & Genießen

Hopfengut No20
Char­lotte Müller und Lukas Locher / Hopfen­gut No20

REFERENTEN UND ABLAUF
ab 10:00 Uhr Eintref­fen der Teilnehmer
11:00 Uhr Begrüßung
11:25 Uhr Podiumsdiskussion
12:10 Uhr Vortrag Käse­rei Leupolz
12:50 Uhr Fragen und Diskussion
PAUSE Imbiss und Getränke
14:30 Uhr Vortrag Tekrum & Kambly
15:00 Uhr Vortrag Seeberger
15:30 Uhr Vortrag Hopfengut
16:15 Uhr Fragen und Diskussion
ab 16:30 Uhr Get-toge­ther bei Imbiss + Getränken

Der 16. Unter­neh­mer-Tag Boden­see steht in diesem Jahr unter dem Motto „Netz­wer­ken & Genie­ßen“. Die Refe­ren­ten gehen in ihren Vorträ­gen unter ande­rem auf folgende Frage­stel­lun­gen ein: Wie entste­hen Rohmilch­spe­zia­li­tä­ten wie Allgäuer Emmen­ta­ler g.U. oder Allgäuer Berg­käse g.U.? Welche Bedeu­tung haben Quali­tät und Inno­va­ti­ons­kraft für Fami­li­en­un­ter­neh­men? Wie gelingt es klei­nen und mittel­stän­di­schen Unter­neh­men ihre Markt­po­si­tion zu festi­gen und sich den Heraus­for­de­run­gen der Zukunft zu stel­len? Trocken­früchte, Nüsse und Kaffee von Seeber­ger – wie aus erst­klas­si­gen Rohwa­ren feinste Genießerprodukte? 

Profi­tie­ren Sie vom lang­jäh­ri­gen Know-how der Refe­ren­ten und melden sich direkt zum 16. Unter­neh­mer-Tag Boden­see an.

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Veran­stal­tung sind folgende Leis­tun­gen enthal­ten: Vortrag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 6 Wochen vor der Veran­stal­tung möglich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine andere Person ist jeder­zeit möglich. Programm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Verschie­bung des Vortrags­be­ginns oder des Beginns der Führung um ca. 1,5 Stun­den aufgrund der aktu­el­len Corona-Situa­tion und der sich daraus erge­be­nen gesetz­li­chen Vorga­ben) behält sich der Veran­stal­ter vor. Für even­tu­ell auftre­tende Perso­nen- und Sach­schä­den wird keine Haftung übernommen.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten verwen­det der Veran­stal­ter ausschließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Veran­stal­tung und zur Infor­ma­tion über weitere Veran­stal­tun­gen. Mit seiner Unter­schrift willigt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Veran­stal­tung in allen Medien ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Veran­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Veran­stal­ters zulässig.