DEUTSCHE POST AG

Datum/Zeit
17/05/2023
18:30 Uhr

Veran­stal­tungs­ort
Burscheid Print­Kom­munka­tion
Leon­hard­straße 23
88471 Laupheim


Best-Prac­tice im Marketing

REFERENT

Chris­tof Burscheid, Geschäfts­füh­ren­der Gesellschafter

ABLAUF
18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung
19:10 Uhr Vortrag
20:15 Uhr Locke­res Get-toge­ther bei Imbiss und Getränken

Print­ma­te­ria­lien stel­len gerade im Kontext eines erfolg­rei­chen Cross-Chan­nel-Manage­ments eine wich­tige Verbin­dung zwischen der Onlineund der Offline-Welt dar. PRINT ist die Mani­fes­ta­tion von Wissen im digi­ta­len Zeit­al­ter. PRINT kann man anfas­sen, riechen und tasten. Und Haptik ist eine der Eigen­schaf­ten die wir Menschen benö­ti­gen um einen „Wert“ abzubilden.

Michael Szabo von der Deut­sche Post AG und Chris­tof Burscheid von der Burscheid Print-Kommu­ni­ka­tion GmbH zeigen, wie mit ausge­klü­gel­tem Adress­ma­te­rial und inno­va­ti­ven Print­Pro­duk­ten, auch in Kombi­na­tion mit dem Inter­net, die rich­tige Werbung zur rich­ti­gen Zeit beim rich­ti­gen Inter­es­sen­ten ist – . Emotio­nen wecken und den Konsu­men­ten ziel­ge­rich­tet lenken. Mit den rich­ti­gen Post­pro­duk­ten und indi­vi­dua­li­sier­ter Werbung erreicht die rich­tige Werbung im Brief­kas­ten ein hohes Aufmerksamkeitsmaterial.

Seien Sie gespannt auf einen inter­es­san­ten Vortrag mit einer Viel­zahl von Tipps für Ihre tägli­che Praxis.

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Veran­stal­tung sind folgende Leis­tun­gen enthal­ten: Vortrag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​netzwerk-​experten.​com) bis 6 Wochen vor der Veran­stal­tung möglich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine andere Person ist jeder­zeit möglich. Programm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Verschie­bung des Vortrags­be­ginns aufgrund der Corona-Situa­tion und der sich daraus erge­be­nen gesetz­li­chen Vorga­ben) behält sich der Veran­stal­ter vor. Für even­tu­ell auftre­tende Perso­nen- und Sach­schä­den wird keine Haftung übernommen.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten verwen­det der Veran­stal­ter ausschließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Veran­stal­tung und zur Infor­ma­tion über weitere Veran­stal­tun­gen. Mit seiner Unter­schrift willigt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Veran­stal­tung in allen Medien ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Veran­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Veran­stal­ters zulässig.