DOPPELMAYR SEILBAHNEN

Datum/Zeit
05/06/2023
18:30 Uhr

Veran­stal­tungs­ort
Doppel­mayr Seil­bah­nen GmbH
Ricken­ba­cher­straße 8–10
6922 Wolfurt


Inno­va­tive Transportsysteme

REFERENT

Chris­tian Schulte, Doppel­mayr Cable Car GmbH

ABLAUF
18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung
19:10 Uhr Vortrag
20:15 Uhr Locke­res Get-toge­ther bei Imbiss und Getränken

Als Qualitäts‑, Tech­no­lo­gie- und Markt­füh­rer im Seil­bahn­bau betreibt Doppel­mayr Produk­ti­ons­stand­orte, sowie Vertriebs- und Service­nie­der­las­sun­gen in mehr als 35 Ländern der Welt. Bis heute reali­sierte das Unter­neh­men über 14.700 Seil­bahn­sys­teme für Kunden in 90 Staa­ten. Mit Flexi­bi­li­tät, Know-how und Leiden­schaft baut Doppel­mayr Seil­bah­nen welt­weit. Die inno­va­ti­ven Trans­port­sys­teme von Doppel­mayr setzen immer wieder Maßstäbe: Höchs­ter Komfort und Sicher­heit defi­nie­ren ihre Seil­bah­nen – sowohl in Sommerund Winter­tou­ris­mus­ge­bie­ten, als auch im urba­nen Personennahverkehr.

Chris­tian Schulte vermit­telt mit seinem Vortrag einen eindrucks­vol­len Blick hinter die Kulis­sen von Doppel­mayr. Beim anschlie­ßen­den Get-toge­ther – bei Imbiss und Geträn­ken – besteht Zeit zum Netzwerken.

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Veran­stal­tung sind folgende Leis­tun­gen enthal­ten: Vortrag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zah­lungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​netzwerk-​experten.​com) bis 6 Wochen vor der Veran­stal­tung möglich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine andere Person ist jeder­zeit möglich. Programm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Verschie­bung des Vortrags­be­ginns aufgrund der Corona-Situa­tion und der sich daraus erge­be­nen gesetz­li­chen Vorga­ben) behält sich der Veran­stal­ter vor. Für even­tu­ell auftre­tende Perso­nen- und Sach­schä­den wird keine Haftung übernommen.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten verwen­det der Veran­stal­ter ausschließ­lich zur Orga­ni­sa­tion der Veran­stal­tung und zur Infor­ma­tion über weitere Veran­stal­tun­gen. Mit seiner Unter­schrift willigt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­tion und Bericht­erstat­tung über die Veran­stal­tung in allen Medien ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Veran­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Veran­stal­ters zulässig.